Was ist klassische Homöopathie?

Si legge anche in : itItaliano (Italienisch).

Die Homöopathie basiert auf dem Prinzip „Similia similibus curentur„, d.h. ein Mittel, das ein bestimmtes Zusammenspiel von Symptomen hervorrufen kann, kann dieses sogenannte Symptomenbild auch heilen. Ein klassischer Homöopath verschreibt ein homöopathisches Einzelmittel – keine Mischung aus verschiedenen Mitteln.

Das korrekt gewählte homöopathische Mittel gibt einen Impuls an die Lebenskraft, wodurch der Prozess der Heilung angeregt werden kann.

Der Vorteil ist, dass mit dieser Art der Heilung, die letztendlich eine Selbstheilung, d.h. eine Heilung mit den eigenen Abwehrkräften, darstellt, kaum Rückfälle zu beobachten sind und auch chronische Symptome ganz ausheilen können.